• Schale, 9351 Craquelé transparent

    Schale, 9351 Craquelé transparent

  • Vase, 9351 Craquelé transparent

    Vase, 9351 Craquelé transparent

  • Kugel, 9351 Craquelé transparent

    Kugel, 9351 Craquelé transparent

9351 Craquelé transp.

Tipps/Anwendung

  • Transparente, glänzende Craqueléglasur
  • Darf nur 1x aufgetragen werden, da sie sehr stark zum Laufen neigt
  • Um Blasenbildung zu vermeiden, bei 1000°C schrühen
  • Neigt bei beidseitigem Auftrag auf manchen Tonen zu Blasen
  • Die Bildung der Cracks erfolgt meist bereits beim Abkühlen im Ofen und verstärkt sich im Laufe der Zeit, dauert z.T. bis zu 1 Woche
  • Bei nicht auftretenden Cracks kann die Glasur auch bei ca. 100°C aus dem Ofen genommen und in kaltem Wasser abgeschreckt werden
  • Das Craquelénetz wird eingefärbt mit z. B. schwarzer Tusche, bunten Acrylfarben, starkem schwarzen Tee o. ä.

Eigenschaften

  • glänzend
  • neigt stark zum Laufen
  • stabil im Brennbereich 1020°-1060°C
  • bildet Cracks
  • Raku geeignet
Händlersuche Zur Merkliste